Melzer Penteridis Kampe Rechtsanwälte

Aktuelles

Rechtsanwalt Paderborn MPK Fachanwalt Fachanwälte Kanzlei Arbeitsrecht Medizin Lexikon Fachbegriffe aus der Medizin

Für den Übergang auf den SVT kommt es auf das Außenverhältnis an

Für die Frage, auf wen ein Schadensersatzanspruch gemäß § 116 Abs. 1 SGB X übergegangen ist, kommt es darauf an, wer im Außenverhältnis zur Erbringung der jeweiligen Sozial- oder Beitragsleistung gesetzlich verpflichtet ist, nicht aber darauf, ob Ausgleichs- oder Erstattungsansprüche im Innenverhältnis bestehen.

BGH, Urteil vom 17.9.2019 – VI ZR 437/18 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on print