ArbeitsrechtVorträge & Medienpräsenz

Rechtsanwältin Ines Kampe, LL.M.: Grundlagenseminar zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) für Betriebliche Akteure

Von 2. Februar 2017 Juli 23rd, 2019 Keine Kommentare

Ort:
Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Zielgrupe:
Fachkräfte und Führungskräfte

02.02.2017

09:00 Uhr – 11:00 Uhr

  • Einführung und gesetzliche Grundlagen
  • Definition und Ziele, Voraussetzungen für ein erfolgreiches BEM-Verfahren
  • Grundsätze zur krankheitsbedingten Kündigung

11:00 – 11:15 Uhr
Kaffeepause

11:15 – 13:00 Uhr

  • Ursachen betrieblicher Fehlzeiten, Abwesenheitsgründe
  • Betriebliche Akteure im BEM-Prozess
  • Voraussetzungen für einen optimalen BEM-Prozess

13:00 . 13:45 Uhr
Mittagspause

13:45 – 15:15

  • Überblick über Kostenträger und Leistungen im BEM

15:15 – 15:30 Uhr
Kaffeepause

15:30 – 16:30 Uhr

  • Erkrankungsformen und Besonderheiten (am Fallbeispiel)

03.02.2017

09:00 – 11:00 Uhr

  • Datenschutz und Dokumentation, welche Daten werden im BEM erhoben und wo werden sie aufbewahrt

11:00 – 11:15 Uhr
Kaffeepause

11:30 – 13:00 Uhr

  • Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch, Diskussion

Dozenten:

Hinweise:
Die Veranstaltung findet in den Räumen der Kreishandwerkerschaft statt. Die Raum- und Verpflegungskosten übernimmt die Kreishandwerkerschaft. Es werden aussagekräftige Unterlagen und Mustervorlagen für das BEM-Verfahren im Betrieb ausgegeben.

Marc O. Melzer

Fachanwalt für Versicherungsrecht, Sozialrecht und Medizinrecht

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns gern.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt! Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre WebAkte ganz bequem und überall erreichbar. Zur WebAkte