Rechtstipp: Was tun bei drohendem Jobverlust? – Was sollten Arbeitnehmer bei Kündigungen oder Aufhebungsverträgen beachten?

Fachanwalt Versicherungsrecht Medizinrecht Sozialrecht Arbeitsrecht

Bringt ein Unternehmen nicht die gewünschten wirtschaftlichen Ergebnisse, wird häufig „restrukturiert“ und dabei Personal abgebaut. Der Personalabbau kann etwa durch den Abschluss von Aufhebungsverträgen erfolgen oder auch durch den Ausspruch von Kündigungen. Der Arbeitnehmer, der eine Kündigung erhält oder dem der Abschluss eines Aufhebungsvertrages angeboten wurde, sollte einige wichtige Punkte beachten. Risiken bei Aufhebungsverträgen: Beim […]

BAG: Altersdiskriminierende Kündigung im Kleinbetrieb wegen “Pensionsberechtigung” (mit MPK-Anmerkung von RAin Kampe)

Nachdem sie in erster und zweiter Instanz einen Kündigungsschutzprozess verloren hatte, hat eine gekündigte Arzthelferin in letzter Instanz vor dem Bundesarbeitsgericht (BAG) überraschend doch noch gewonnen. Die vom Arbeitgeber im Mai 2013 ausgesprochene Kündigung wurde nach über 2 Jahren für unwirksam erklärt. Das Besondere an diesem Fall: Die Arzthelferin war in einem so genannten Kleinbetrieb […]

Jour fixe: MPK- Partnerin Ines Kampe bietet am 21.03.2019 an unserem Standort Am Hoppenhof in Paderborn wieder einen arbeitsrechtlichen Themenabend an

“Dauerkrank im Arbeitsverhältnis?” Veranstaltungsdatum:Donnerstag, den 21.03.2019, um 19.30 Uhr Veranstaltungsort:Melzer Penteridis Kampe Rechtsanwälte– Standort Paderborn –Am Hoppenhof 3233104 Paderborn (in Sichtweite vom Möbelhaus Finke und der Benteler Arena) Rechtsanwältin Ines Kampe, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Sozialrecht informiert interessierte Verbraucher über allgemeine arbeits- und sozialrechtliche Fragen in Zusammenhang mit Phasen längerer Erkrankung im Arbeitsverhältnis. Behandelt werden […]

MPK-Partnerin Ines Kampe bietet am 17.01.2019 an unserem Standort am Hoppenhof in Paderborn einen arbeitsrechtlichen Themenabend an

Was tun bei einer bevorstehenden Beendigung des Arbeitsverhältnisses? Veranstaltungsdatum:Donnerstag, den 17.01.2019, um 19.30 Uhr Veranstaltungsort:Melzer Penteridis Kampe Rechtsanwälte– Standort Paderborn –Am Hoppenhof 3233104 Paderborn (in Sichtweite vom Möbelhaus Finke und der Benteler Arena) Rechtsanwältin Ines Kampe, Fachanwältin für Arbeitsrecht, informiert interessierte Verbraucher über allgemeine Fragen in Zusammenhang mit der (bevorstehenden) Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Behandelt werden […]

BAG: 40 Euro Verzugspauschale bei verspäteter Lohnzahlung?

Das Bundesarbeitsgericht sagt nein. Zwar besagt § 288 Abs. 5 BGB, dass ein Schuldner, wenn er kein Verbraucher ist, bei Zahlungsverzug eine pauschalen Schadensersatz in Höhe von 40 Euro zahlen muss. Es war aber bisher unklar, ob diese Vorschrift auch im Arbeitsverhältnis gilt. Einige Arbeitsgerichte und Landesarbeitsgerichte haben Arbeitnehmern diesen pauschalen Schadensersatz in der Vergangenheit […]

RAin Kampe referiert am 29.10.2015 in Paderborn beim Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) zu dem Thema: Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) – Rechtliche Gesichtspunkte

Neben gutem Fachwissen wird in Unternehmen zunehmend Wert auf die soziale Kompetenz von Mitarbeitern und Führungskräften gelegt. Führungskräfte müssen zunehmend mehr in der Lage sein, Vorbildfunktionen wie Team- und Konfliktfähigkeit, Disziplin und Eigenverantwortung zu übernehmen. Die soziale Kompetenz, oft auch Soft-Skills genannt, bezeichnet die Fähigkeiten und Einstellungen, die notwendig sind, wenn das Unternehmen eine wegweisende […]

RAin Kampe referiert am 29.10.2015 in Paderborn beim Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) zu dem Thema: Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) – Rechtliche Gesichtspunkte (Kopie)

Neben gutem Fachwissen wird in Unternehmen zunehmend Wert auf die soziale Kompetenz von Mitarbeitern und Führungskräften gelegt. Führungskräfte müssen zunehmend mehr in der Lage sein, Vorbildfunktionen wie Team- und Konfliktfähigkeit, Disziplin und Eigenverantwortung zu übernehmen. Die soziale Kompetenz, oft auch Soft-Skills genannt, bezeichnet die Fähigkeiten und Einstellungen, die notwendig sind, wenn das Unternehmen eine wegweisende […]

Rechtstipp: Urlaub während der Elternzeit

Auch während der Elternzeit eines Arbeitnehmers entsteht ein Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers. § 1 BUrlG macht da keine Unterschiede. Gemäß § 1 BUrlG hat jeder Arbeitnehmer in jedem Kalenderjahr Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub. § 17 BEEG gibt dem Arbeitgeber allerdings das Recht, den Erholungsurlaub, der dem Arbeitnehmer oder der Arbeitnehmerin für das Urlaubsgeld zusteht, für jeden […]

Rechtsanwältin Kampe, Business Frühstück Mindestlohn Veranstaltungstermin:

Veranstaltungstermin:19. Mai 2015 Veranstaltungsort:Pekala & BehlerSteuerberatungsgesellschaftPartnerschaft mbBAm Hoppenhof 3233104 Paderborn Beim Business Frühstück am 19.05.2015 wird das Thema Mindestlohn nicht nur aus steuerlicher Sicht betrachtet. Auf Einladung der Pekala & Behler Steuerberatung PartGmbB wird Frau Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Ines Kampe, LL.M., den Mindestlohn aus arbeitsrechtlicher Sicht beleuchten und auf praxisrelevante Fragen (z.B. Dokumentation) eingehen. Nähere […]

Tarifeinheitsgesetz – Bundestag stimmt zu (mit Anm. Kampe)

Der Bundestag hat heute mit den Stimmen der CDU/CSU und SPD das Tarifeinheitsgesetz beschlossen. Demnach soll in Betrieben mit mehreren Tarifverträgen für gleiche Beschäftigtengruppen nur noch der Tarifvertrag der Gewerkschaft mit den meisten Mitgliedern gelten. Das Gesetz hätte z.B. zur Folge, dass die GdL als sehr kleine Gewerkschaft keine Streiks mehr ausrufen dürfte. Es muss […]