Melzer Penteridis Kampe Rechtsanwälte

Aktuelles

Rechtsanwalt Penteridis referiert bei der Deutschen Anwaltakademie in Berlin zu dem Thema “Psychische Erkrankungen im Sozialrecht – Auswertung der Gutachten unter rechtlichen und medizinischen Aspekten”

Veranstaltungstermin:
19.06.2015
09:00 – 18-00 Uhr

Ort:
Hollywood Media Hotel
Kurfürstendamm 202
10719 Berlin

Zielgruppe:
Das interdisziplinäre Seminar richtet sich an Rechtsanwälte und Fachanwälte für Sozialrecht.

Thema:
Psychische Erkrankungen sind nicht nur regelmäßiger sondern auch kontroverser Gegenstand sozialgerichtlicher Verfahren und fordern dem Rechtsanwalt eine Kompetenz an der Schnittstelle zwischen Medizin und Recht ab. Hinzu kommen auch interpersonelle Herausforderungen im Umgang mit den Mandanten. Im Fokus der Veranstaltung steht die Begutachtung psychischer und psychosomatischer Störungen in den Rechtsbereichen Schwerbehindertenrecht, Leistungsrecht der GRV, Unfallrecht und OEG.

Schwerpunkte:

  • Qualifikation der Sachverständigen: Facharztbezeichnungen und Qualifikationen im Begutachtungswesen
  • Qualitätskriterien und formale Anforderungen an psychiatrische Gutachten unter Berücksichtigung der Rechtsprechung
  • Die häufigsten Krankheitsbilder im Sozialrecht
  • Sozialmedizinische Beurteilungskriterien für die Bewertung in den unterschiedlichen Rechtsbereichen
  • Bedeutung von Leitlinien und Literatur


Dozenten:

  • Rechtsanwalt Nikolaos Penteridis, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Soziarecht und Medizinrecht, Bad Lippspringe
  • Dr. med. Claudia Böwering-Möllenkamp, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Sozialmedizin, Düsseldorf

Die  Veranstaltung erfüllt die Voraussetzungen nach § 15 FAO (7,5h).
Weitere Informationen unter www.anwaltakademie.de

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on print